Hygienebestimmungen Gottesdienste

Da die Inzidenz in unserem Landkreis die Schwelle von 10 überschritten hat müssen die Maßnahmen leider wieder verschäft werden. Bei allen Veranstaltungen in Innenräumen muss eine medizinische Mund-Nasen-Maske getragen werden. Die Kontaktnachverfolgungskarten müssen auch wieder ausgefüllt werden. Alle geplanten Gottesdienste finden aber auch weiterhin statt. Der Gemeindegesang ist mit der Mund-Nasen-Maske auch weiterhin erlaubt.

Über den Autor

Könnte Dir auch gefallen