Informationen zur aktuellen Lage in unserer Kirchgemeinde

Stand: 13.04.2021

Da sich die Infektionslage noch nicht weiter entspannt hat, werden auch weiterhin keine Gemeindeveranstaltungen stattfinden. Unsere Gottesdienste übertragen wir auch weiter auf unserem YouTube-Kanal. Der Singegottesdienst am 25. April 2021 wird ein Online-Gottesdienst sein ohne Gottesdienstbesucher. Die meisten anderen Gottesdienste finden in Präsenz statt. Kindergottesdienst für Kinder ab dem Schulalter wird unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln im Pfarrhaus angeboten. Die Jubelkonfirmation am 30. Mai 2021 planen wir bis jetzt weiter. Wie der Gottesdienst zu diesem Zeitpunkt abläuft kann zur Zeit noch keiner sagen.

  • 18. April 2021 um 10.00 Uhr mit Gottesdienstbesuchern in der Kirche
  • 25. April 2021 um 10.00 Uhr nur als Online-Gottesdienst
  • 2. Mai 2021 um 10.00 Uhr mit Gottesdienstbesuchern in der Kirche
  • 9. Mai 2021 um 10.00 Uhr mit Gottesdienstbesuchern in der Kirche
  • 13. Mai 2021 um 10.00 Uhr Regionalgottesdienst am Waldhaus Cunersdorf
  • 16. Mai 2021 um 10.00 Uhr mit Gottesdienstbesuchern in der Kirche
  • 23. Mai 2021 um 10.00 Uhr mit Gottesdienstbesuchern in der Kirche

Stand: 24.01.2021

Der nächste Gottesdienst am 31. Januar 2021 findet als reiner Online Gottesdienst statt. Es ist ein Singegottesdienst mit der Lobpreisband. Die Predigt hält uns Heimo Ohly aus Bärenstein. Auch die Singegottesdienste im Februar und März finden nur als Online-Gottesdienst statt.

Stand: 07.01.2021

Hier nun die neusten Informationen aus unserer Gemeinde. Die geplante Allianzgebetswoche werden wir nun auch absagen. Ob und wann sie nachgeholt wird wissen wir zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht. Alle weiteren Gemeindeveranstaltungen fallen auch bis Ende Januar aus. Folgende Gottesdienstformen haben wir nun bis Ende Januar geplant.

  • 10.01.2020 um 10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst – nur auf YouTube
  • 17. Januar um 10.00 Uhr Allianzgottesdienst mit Gottesdienstbesuchern kein Kindergottesdienst + Livestream-Übertragung
  • 24. Januar um 10.00 Uhr Gottesdienst mit Gottesdienstbesuchern kein Kindergottesdienst + Livestream-Übertragung
  • 31. Januar um 10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst – nur auf YouTube

Stand: 26.12.2020

Unser Kirchenvorstand hat sich am heutigen Tag über das weitere Vorgehen mit den Gottesdiensten in der Weihnachtszeit abgestimmt. Wir sind zu dem Entschluss gekommen ab dem 26. Dezember die Gottesdienste zum Großteil nur noch als Online-Gottesdienste anzubieten. Es ist eine schwierige Entscheidung was richtig und was falsch ist in dieser Zeit. Aber wir möchten ersteinmal diesen Weg einschlagen und bitten um Verständnis dafür. Das bedeutet jetzt im Konkreten:

  • 24.12.2020 15.00 Uhr Christvesper mit Gottesdienstbesuchern nur mit Eintrittskarten (voll) kein Kindergottesdienst
  • 24.12.2020 16.30 Uhr Christvesper mit Gottesdienstbesuchern nur mit Eintrittskarten (voll) kein Kindergottesdienst
  • 24.12.2020 ab 16.30 Uhr Online-Christvesper
  • 25.12.2020 keine Christmette
  • 25.12.2020 10.00 Uhr Allianzgottesdienst mit Gottesdienstbesuchern kein Kindergottesdienst
  • 26.12.2020 10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst – nur auf YouTube
  • 27.12.2020 10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst – nur auf YouTube
  • 31.12.2020 16.00 Uhr Livestream-Gottesdienst – nur auf YouTube
  • 01.01.2020 10.00 Uhr Regionalgottesdienst mit Gottesdienstbesuchern kein Kindergottesdienst
  • 03.01.2020 10.00 Uhr Livestream-Gottesdienst – nur auf YouTube

Stand: 18.12.2020

Folgende Einschränkungen treten durch die Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 27. November 2020 bzw. 15. Dezember 2020 und der Verordnung zur Änderung der Ausführungsverordnung zur Kirchgemeindeordnung vom 1. Dezember 2020 und aktualisierung vom 14. Dezember unserer Landeskirche in Kraft.

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist vor, während und nach dem Gottesdienst durchgängig verpflichtend, ausgenommen hiervon sind liturgisch Handelnde.
  • Die Personenobergrenze für unsere Gottesdienste wird durch Erhöhung der Mindestabstände auf mindestens 2 Meter neu festgelegt werden.
  • Die Dauer der Gottesdienste soll nicht mehr als 45 Minuten betragen.
  • Der Gemeindegesang ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich und auf ein Lied am Ende des Gottesdienstes beschränkt.
  • Unsere Gottesdienste werden auch per Livestream auf unserem YouTube Kanal „Kirche Cranzahl“ übertragen.
  • Gemeindekreise können nicht mehr in Präsenz stattfinden. Bei uns fallen sie dadurch aus.
  • Christenlehre und Konfirmandenunterricht kann in dieser Zeit auch nicht stattfinden. Für die Christenlehre- Kinder wird sich wieder etwas in den Briefkästen finden lassen.
  • Im Pfarrhaus besteht auch die Pflichte des Ttragens der Mund-Nasen-Bedeckung.
  • Beerdigungen dürfen nur noch im engsten Familienkreis mit max. 10 Personen stattfinden.
  • Zu den Weihnachtsgottesdiensten: Es findet dieses Jahr keine Christmette statt, da es unter den jetzigen Bedingungen einfach nicht möglich ist. Am Heiligen Abend findet die Christvesper 15.00 Uhr und 16.30 Uhr statt. Dazu benötigt man eine kostenlose Eintrittskarte welche man im Pfarramt erhalten kann. Es gibt dazu nur noch einige Restkarten. Ab 16.30 Uhr wird es auch eine Christvesper auf unserem YouTube Kanal geben. Diese wird extra ohne Besucher zuvor in unserer Kirche aufgenommen.

Die genannten Maßnahmen gelten ersteinmal bis 10. Januar 2021. Wir wünschen trotz dieser Maßnahmen allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.